English Deutsch France Italiano
Facebook
ENGLISCH-PROJEKTWOCHEN IN DER EIGENEN SCHULE

Ich möchte meine Schüler motivieren und begeistern

Student images

Wir von English in Action stellen das Puzzleteil bereit, das im Englischunterricht Ihrer Schüler noch fehlt. Also worauf warten Sie noch?

break
break

Einwöchige Englisch-Intensivkurse. | Die Ergebnisse sprechen für sich!

EiA bekannt machen

Wir möchten, dass Sie und Ihre Schüler eine angenehme Erfahrung machen. Das zufriedenstellendste Erlebnis für einen Lehrer ist es, Schüler zu sehen, die gern Englisch sprechen, insbesondere in der Show am Ende des Kurses. Die nachhaltige Stärkung des Selbstvertrauens der Schüler machen die Woche zu einer lohnenden Angelegenheit!

Die wichtigsten Merkmale

  1. Muttersprachliche Lehrer, die direkt aus Großbritannien kommen
  2. Spannende Aktivitäten und Übungen, in denen Schüler authentisches Englisch praktizieren
  3. In der Show am Ende des Kurses können die Eltern erleben, was ihre Kinder gelernt haben

Unterstuetzung

Wenn Sie einen Kurs organisieren möchten, finden Sie auf unserer Website ausreichend Hilfe. Darüber hinaus gibt es einige nützliche Downloads.


Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Bitte wenden Sie sich an uns:

  1. Telephonieren. 079 276 38 54
  2. Email. peter.iseli@sis.edube.ch

10 Fragen, die Sie stellen sollten

  1. Sind Ihre Lehrer zertifiziert?

Alle unsere Lehrkräfte verfügen über eine anerkannte EFL-Zertifizierung oder eine staatliche Lehrbefugnis.

  1. Sind Ihre Lehrer Muttersprachler?

Unsere Lehrer sind Muttersprachler aus Großbritannien, die von English in Action zu Ihnen geschickt werden.

  1. Gibt es ein strukturiertes Lernprogramm?

Alle unsere Kurse bieten strukturierte Lernprogramme mit praktischen Kernergebnissen.

  1. Werden Arbeitsmappen gestellt?

Alle Schüler erhalten speziell entwickelte Arbeitsmappen sowie EiA-Stifte und -Ordner.

  1. Haben Sie eine Akkreditierung von externen Stellen?

Wir sind der einzige Kursanbieter in Schulen, der von EAQUALS begutachtet und akkreditiert wurde (www.eaquals.org).

  1. Haben Sie nachweisbare Erfahrungen?

EiA war der Pionier für Englisch-Projektwochen an Schulen und arbeitet seit über 20 Jahren mit Schulen rund um den Globus zusammen.

  1. Können Sie Referenzen vorweisen?

Wir können nicht nur Referenzen von zahllosen zufriedenen Schulen vorweisen, sondern Sie auch den Kontakt mit einer Schule in Ihrer Nähe herstellen, die bereits mit uns zusammengearbeitet hat.

  1. Können Sie die Schule bei der Werbung für die Kurse unterstützen?

Unser Werbeteam kann Demonstrationsstunden für potenzielle Teilnehmer oder Elternpräsentationen anbieten.

  1. Haben Sie ein funktionierendes Supportnetzwerk?

In unserer Zentrale in Canterbury beschäftigen wir 20 Mitarbeiter, die Sie vor, während und nach dem Kurs unterstützen.

  1. Buchen Schulen Ihre Kurse ein zweites Mal?

95% der Schulen, die eine English in Action-Woche mit ihren Schülern durchgeführt haben, buchen uns erneut!